Logo Logo
Logo

Kurzprogramme
Dürfen Damen drängeln - Knigge - Benehmen
Missis Business

Romanze

Wäschestück

Theater für Kinder
Anna Tintenteufel
Bautze und Buff
Das doppelte Lottchen
Die Märcheninsel
Prinzessin auf der Erbse
Die Schöne und das Biest
Donnerknispel
Expedition Muffenhausen
Frau Machowa wartet ...
Frau Kauz macht Urlaub
Such dir was aus, aber beeil dich!
Schlaf schön, Paula!
Such dir was aus ...
Ueberwintern

... Hauptmenu ...

 

DICHTERINNEN

Wort- und Tanzcollage
nach Motiven von Gertrude Stein
Ich mag das Gefühl von Wörtern
die tun was sie wollen.

Zwei Frauen begegnen sich an einem Aussichtsplatz und wagen einen Blick auf ihr Dasein.

Leben Sie hier? Nein.

Sie sind Denkerinnen, Wortakrobatinnen auf der Suche nach einem Zwilling, um sich endlich als Eine begreifen zu können. Von fieberhafter Unrast getrieben verändern sie ständig ihren Lebens-Raum, um den richtigen Rahmen für ihr Lebensbild zu finden.

Die Geschichte der tiefen, inspirierenden Freundschaft von Gertrude Stein und Alice B. Toklas bildet den Hintergrund, vor dem getanzte, gesprochene, gehauchte, gelachte Choreografien entstehen.

Die Transparenz der Wörter korrespondiert mit der Transparenz des Bühnenraums. Dieser ist mit nur wenigen Gegenständen ausgestattet, er folgt der Sprunghaftigkeit kreativer Prozesse und repräsentiert unterschiedlichste Innen- und Außenräume.


... spielen Tania Klinger und Ute von Koerber die Geschichte der Freundschaft zwischen Gertrude Stein und Alice B. Toklas mit sehr viel Präsenz und vor allem mit witzigem Charme ... Deshalb viel Beifall im überfüllten LOT Theater.
Braunschweiger Zeitung
Förderung Braunschweigischer Vereinigter Kloster- und Studienfonds
Stadt Braunschweig
Land Niedersachsen

Dauer 60 Minuten
Technische Bedingungen Spielfläche 8 x 8 m
www.feuerundflamme.de