Logo Logo
Logo

Kurzprogramme
Dürfen Damen drängeln - Knigge - Benehmen
Missis Business

Romanze

Wäschestück

Theater für Kinder
Anna Tintenteufel
Bautze und Buff
Das doppelte Lottchen
Die Märcheninsel
Prinzessin auf der Erbse
Die Schöne und das Biest
Donnerknispel
Expedition Muffenhausen
Frau Machowa wartet ...
Frau Kauz macht Urlaub
Such dir was aus, aber beeil dich!
Schlaf schön, Paula!
Such dir was aus ...
Ueberwintern

... Hauptmenu ...

 

DIE PRINZESSIN
AUF DER ERBSE


Sie möchte so gerne eine Prinzessin sein! Eigentlich sieht sie doch auch so aus, die Frau mit dem großen Reisekoffer, die auf den Bus wartet. Aber ist sie eine Prinzessin ? Wer weiß das schon ? Sie will es wissen.

In dem Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ geht es genau darum, das herauszufinden: mit Hilfe einer Erbse unter einem hohen Matratzenberg, auf dem die Prinzessin schlafen soll. Nur eine wirkliche Prinzessin wäre empfindlich genug, sich von dieser kleinen Erbse die ganze Nacht verderben zu lassen. Sie würde kein Auge zu tun.

Da der Bus immer noch nicht kommt, beginnt die Frau an der Bushaltestelle den Prinzessin-Test zu spielen. Aber was passiert, wenn die Erbse frech wird und alles durcheinander-bringt ? Doch unsere Prinzessin schafft es: sie trifft König und Königin, erobert das Herz des tapferen Prinzen und die Erbse spielt am Ende auch noch mit.

Was einem an einer Bushaltestelle so alles passieren kann ...

„... leibhaftiges und fingerfertiges Figurenspiel verführt die kleinen Zuschauer zum phantasievollen Mitdenken. ... Mit Fingerspitzengefühl und zum Teil akrobatisch anmutendem Geschick spielte Tania Klinger alle Rollen.“
Braunschweiger Zeitung
Förderung Niedersächsische Lottostiftung
Stiftung Nord/LB-Öffentliche
Stadt Braunschweig
Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer 45 Minuten
Technische Bedingungen Spielfläche mind. 4 x 4 m
Höhe mind. 3 m
www.feuerundflamme.de