Logo Logo
Logo

Kurzprogramme
Dürfen Damen drängeln - Knigge - Benehmen
Missis Business

Romanze

Wäschestück

Theater für Kinder
Anna Tintenteufel
Bautze und Buff
Das doppelte Lottchen
Die Märcheninsel
Prinzessin auf der Erbse
Die Schöne und das Biest
Donnerknispel
Expedition Muffenhausen
Frau Machowa wartet ...
Frau Kauz macht Urlaub
Such dir was aus, aber beeil dich!
Schlaf schön, Paula!
Such dir was aus ...
Ueberwintern

... Hauptmenu ...

 

SCHLAF SCHÖN, PAULA!

Eine Geschichte rund ums Einschlafen

Schlaf schön, Paula!

Eigentlich soll ja alles zur Ruhe kommen,aber der Abschied vom Tag fällt schwer. So geht es auch Paula: Licht aus – schlafen! Doch von Müdigkeit keine Spur...

Zum Glück ist da noch Jakob der Teddybär, der mit Paula die Geschichte vom schlaflosen Königreich spielt, wo alle Einwohner vergessen haben wie das geht: Einschlafen.

Nur ein kleiner mutiger Bär versucht das Unmögliche und macht sich ganz allein auf den Weg, um den Schlaf zu finden. Er fragt die Brillen­bären, die Ameisenbären, die Eisbären und die Waschbären, wie man das Schlafen wieder lernen kann.

Mit vielen Tricks und Tipps zum Einschlafen kehrt er zurück.


Schlaf schön, Paula!

Wie man das Schlafen lernen kann . . .

Der Ameisenbär sagt:
»Schlafen lernen ist kinderleicht. Ihr müsst euch gegenseitig kitzeln und dann mit warmem Wasser die Füße waschen, dann könnt ihr gut schlafen.«

Die Eisbären sagen:
»Erst musst du eine Schneeballschlacht machen mit deinen Freunden. Und danach musst du warme Milch mit Honig trinken, dann wirst du schön müde und kannst schlafen.«

Ein brauner Bär sagt:
»Nu mal ganz langsam. Versuchs mal mit Gemütlichkeit. Lass Dir eine lange Gute-Nacht-Geschichte erzählen, so eine spannende mit Gespenstern und Fledermäusen.«

Schlaf schön, Paula!

Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer 40 Minuten
Förderung Land Niedersachsen,
Niedersächsische Lottostiftung,
Stiftung NORD/LB Öffentliche,
Stadt Braunschweig,
Stiftung Braunschweiger Land,
Heinz und Heide Dürr Stiftung Berlin

www.feuerundflamme.de a